Techniverbum

Techniverbum

Ihr Spezialist für technische Übersetzungen

Ihr Spezialist für technische Übersetzungen

In unserer globalisierten Welt spielt die sprachübergreifende Kommunikation eine Schlüsselrolle. Wer sich mit seinen internationalen Geschäftspartnern nicht verständigen kann, hat auf dem Markt kaum eine Chance. Auch wissenschaftliche oder umweltpolitische Kongresse scheitern, wenn bei Vorträgen oder Diskussionen die Sprachbarriere im Wege steht. Ohne Dolmetscher und Übersetzer geht heute fast gar nichts mehr. Dies betrifft vor allem auch den technischen Bereich. Das beste Gerät und die leistungsstärkste Maschine lassen sich nicht verkaufen, wenn der Endnutzer die Bedienungsanleitung nicht entziffern kann.
Ohne die technische Information aus Handbüchern und Datenblättern wird die Handhabung von Maschinen außerdem schnell zum Sicherheitsrisiko. Der Übersetzer solcher Texte und Broschüren trägt eine entsprechend hohe Verantwortung. Gibt er aus Mangel an Fachkenntnis wichtige Anweisungen nicht korrekt in der Zielsprache wieder, so kann das Unfälle zur Folge haben und im schlimmsten Fall sogar Menschenleben kosten. Übersetzungen dieser Art sollten daher grundsätzlich nur von Fachleuten durchgeführt werden.

In den letzten Jahren ist auch in Rumänien die Nachfrage nach qualifizierten Sprachdiensten stetig gestiegen. Das Land, das seit seinem EU-Beitritt vermehrt ausländische Investoren anzieht, gehört mittlerweile zu den Ländern mit dem weltweit stärksten Wirtschaftswachstum. Rumänien exportiert vor allem Produkte aus der Elektronik-, Textil- und Schuhindustrie sowie Lebensmittel. Wichtigster Handelspartner des Landes ist Deutschland, an zweiter Stelle steht Italien. Auch zu Frankreich, Ungarn, Russland und vielen weiteren Staaten bestehen rege Handelsbeziehungen. Dies alles wäre ohne die Arbeit zuverlässiger Dolmetscher und Übersetzer gar nicht möglich.

Die Firma Techniverbum in Bukarest hat die Zeichen der Zeit erkannt und sich auf professionelle technische Übersetzungen spezialisiert. Zu unseren Fachbereichen gehören neben Maschinenbauindustrie, chemischer Industrie, Biochemie Ökologie und Umweltphysik auch Lebensmittelindustrie und Zahntechnik. Auf Anfrage bearbeiten wir auch Texte aus weiteren Spezialgebieten

Wir beschäftigen nur Übersetzer, die über einen technischen Hochschulabschluss und entsprechende Fachqualifikation verfügen. Modernste Übersetzungstechnologien ermöglichen uns ein hoch effizientes Arbeiten. Wir garantieren daher stets für einwandfreie Qualität, fristgerechte Lieferung und günstige Preise.

Übersetzungen

Eine gute Übersetzung erfüllt zwei Kriterien: Sie überträgt den Inhalt des bearbeiteten Textes korrekt in die Zielsprache und bleibt dabei so nah wie möglich am Sprachstil des Originals. Was sich zunächst so einfach anhört, kann in der Praxis zur echten Herausforderung werden. Schließlich hat jede Sprache ihre eigenen Strukturen, sodass eine Übersetzung Wort für Wort oft gar nicht möglich ist. Der Übersetzer braucht daher nicht nur eine hohe sprachliche Kompetenz, sondern muss – vor allem bei Texten aus dem technischen und wissenschaftlichen Bereich – auch die behandelte Materie beherrschen.

Wir sind uns dieser Herausforderung bewusst und handeln danach. So lassen wir Ihre Aufträge nur durch Dipl.-Ingenieure, Chemiker oder Physiker mit abgeschlossener Hochschulausbildung bearbeiten. Selbstverständlich haben all unsere Mitarbeiter neben ihren technischen Spezialfächern auch Sprachenkunde und Übersetzungstheorien studiert. Darüber hinaus arbeiten wir nach dem Muttersprachenprinzip gemäß der international gültigen Norm DIN EN ISO 17100. Konkret heißt das, dass jeder Mitarbeiter immer nur in seine eigene Muttersprache übersetzt. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass der fertige Text sich ebenso flüssig liest wie das Original und dass er keine sprachlichen Auffälligkeiten enthält.

Wissenschaft und Technik entwickeln sich ständig weiter. Entsprechend verändert sich auch die Fachterminologie und es entstehen neue Begriffe. Als Mitglieder der Gesellschaft für Technische Kommunikation (TEKOM) nehmen unsere Übersetzer regelmäßig an Fortbildungen teil und informieren sich stets über die neuesten Tendenzen auf den Gebieten der Übersetzung und der technischen Dokumentation.

Der Arbeitsablauf gestaltet sich wie folgt:

Auf Ihre Anfrage erstellen wir Ihnen ein Angebot über Preis und Lieferzeit. Sagen Ihnen die Bedingungen zu, so bestätigen Sie den Auftrag und wir machen uns sofort an die Arbeit. Wir bereiten Ihr gesamtes Datenmaterial vor und wählen anhand des Fachgebiets und der gewünschten Zielsprache den geeigneten Übersetzer aus. Sollten seinerseits oder Ihrerseits noch Fragen auftauchen, so koordinieren wir diese. Bevor Sie die fertige Übersetzung im Dateiformat Ihrer Wahl erhalten, durchläuft sie selbstverständlich alle notwendigen Prozesse der Qualitätssicherung.

Qualität

Logik, Kohärenz und terminologische Genauigkeit sind unsere wichtigsten Leitprinzipien. Bei Techniverbum sind daher auf allen Ebenen nur Profis am Werk – von der eigentlichen Übersetzung über die Korrektur und das Lektorat bis hin zur Qualitätssicherung und zur Feinabstimmung des Layouts. Für jedes Projekt ist ein Team zuständig, zu dem ein Übersetzer, ein Terminologe und ein Lektor gehören. Durch die enge Zusammenarbeit dieser drei Fachkräfte können wir Ihnen stets perfekte Ergebnisse liefern. Erteilen Sie uns mehrere Aufträge, so lassen wir diese nach Möglichkeit immer vom gleichen Team bearbeiten, um einen gleichbleibenden Stil und eine ebensolche Terminologie zu gewährleisten. Verfügen Sie bereits über Glossare, Terminologie-Datenbanken oder vorherige Übersetzungen, so beziehen wir diese gern in unsere Arbeit mit ein. Die damit verbundene Zeitersparnis wirkt sich natürlich günstig auf den Endpreis aus.

Der Schutz Ihrer Daten hat für uns zu jedem Zeitpunkt oberste Priorität. Sie können sich also darauf verlassen, dass auch sensible Informationen bei uns sicher sind und nicht in unbefugte Hände gelangen.

Die Qualität einer Übersetzung kann nur beurteilen, wer selbst Ausgangs- und Zielsprache beherrscht und bezüglich des Inhalts über ausreichende Fachkenntnisse verfügt. Dass dies nicht bei allen Kunden der Fall ist, liegt in der Natur der Sache – sonst wären die Dienste von Übersetzern ja überflüssig. Dennoch muss sich heute kein Kunde mehr blind auf die Leistungsversprechen eines Unternehmens verlassen. International gültige Normen und Systeme der Qualitätssicherung sorgen für einen einheitlichen Standard, dem auch wir uns verpflichtet fühlen.

Qualitätskontrolle mit QA Distiller

Für jedes unserer Projekte benutzen wir zur Qualitätskontrolle die bewährte Software QA Distiller von Yamagata. Sie steht in allen notwendigen Sprachen zur Verfügung und deckt zuverlässig nicht nur Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler, sondern auch inhaltliche Ungereimtheiten und Fehlübersetzungen auf. So kombinieren wir bei unserer Arbeit das Sprachgefühl und die Fachkompetenz unserer Dipl.-Ingenieure mit der Präzision und Zuverlässigkeit einer Computersoftware. Mit dem Ergebnis können wir uns sehen lassen, wie die große Zahl unserer zufriedenen Stammkunden beweist.

Projektmanagement gemäß DIN EN ISO 17100

Wir verwenden ein vom TÜV Austria zertifiziertes Projektmanagement-Programm. Die international anerkannte Norm für Übersetzungsdienstleister nutzen wir als Vertragsgrundlage. Dadurch entsteht eine hohe Transparenz in Bezug auf die vertraglichen Rahmenbedingungen, die Arbeitsprozesse, die personellen und technischen Ressourcen sowie die von uns angebotenen Zusatzleistungen. Mithilfe entsprechender Software sind wir außerdem in der Lage, speziell auf Ihre Firma zugeschnittene Glossare und Stilvorgaben zu erstellen. Auf dieser Basis tragen wir mit unseren hochqualifizierten Übersetzungen zum Erfolg vieler unserer Kunden aus Industrie und Technik bei.

Sprachen

Wer glaubt, dass bei technischen Übersetzungen eine flüssige und ausgefeilte Sprache zweitrangig ist, der irrt. Gerade diese Art von Texten stellt an den Übersetzer höchste Ansprüche. Schließlich braucht es hier neben einer hohen technischen Kompetenz auch die Fähigkeit, entsprechende Sachverhalte in der Zielsprache adäquat zu formulieren.
Wir lassen deshalb auch technische Texte ausschließlich von Muttersprachlern übersetzen. Dies verschafft Ihnen die Garantie, dass Ihre Handbücher, Bedienungsanleitungen und sonstigen technischen Dokumente beim Kunden in einer Sprache ankommen, die er wirklich versteht. Die sinnlose Aneinanderreihung von Fachausdrücken, wie man sie von den Beipackzetteln so mancher Importprodukte kennt, werden Sie mit uns nicht erleben.

Immer mehr Unternehmen expandieren ins Ausland, zunehmend auch nach Osteuropa. Entwicklung, Produktion und Verkauf ihrer Produkte finden dann oft an verschiedenen Orten statt, sodass technische Inhalte übersetzt werden müssen.
Neben gängigen Sprachen wie Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch hat sich Techniverbum daher besonders auf osteuropäische Sprachen spezialisiert. Unsere diplomierten Fachübersetzer für Rumänisch, Ungarisch, Bulgarisch, Russisch und Slowakisch räumen Ihnen alle Sprachhindernisse aus dem Weg, damit Sie in den aufstrebenden Märkten Osteuropas leichter Fuß fassen können.

Unsere Hauptkombinationen sind:

Deutsch-Rumänisch

Englisch-Rumänisch

Französisch-Rumänisch

Italienisch-Rumänisch

Ungarisch-Rumänisch

Bulgarisch-Rumänisch

Russisch-Rumänisch

Slowakisch-Rumänisch

Vertragsgrundlagen

Vorliegende AGB werden vom Auftraggeber mit der Auftragserteilung anerkannt und gelten für die gesamte Dauer der Geschäftsverbindung. Geschäftsbedingungen des Auftraggebers sind für uns nur verbindlich, wenn wir sie ausdrücklich in schriftlicher Form anerkannt haben. Sollten die AGB des Auftraggebers den hier angeführten AGB widersprechen, werden sie von uns nicht anerkannt. Der Auftraggeber hat uns – in beiderseitigem Interesse – (zusätzliche) Informationen und Unterlagen, die zur Erstellung der Übersetzung notwendig sind, unaufgefordert und rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Dies erleichtert uns die Recherchen, hilft Unklarheiten zu vermeiden, senkt zusätzliche Kosten und verkürzt die Lieferzeit. Wir haften nicht für zeitliche Verzögerungen oder Überset-zungsmängel, die durch eine unrichtige oder unvollständige Übertragung des Ausgangstextes oder durch missverständliche oder falsche Formulierungen im Ausgangstext entstehen.

Ein Übersetzungsauftrag ist womöglich in schriftlicher Form (per Fax, E-Mail oder Brief) zu erteilen. Ein Auftrag gilt nur dann als akzeptiert, wenn er von uns ebenfalls schriftlich bestätigt worden ist. Der Auftraggeber verpflichtet sich auch, den Erhalt der Übersetzung, der Anlagen (Originale) und der Rechnung zu bestätigen. Wir nehmen auch telefonische oder sonstige formlose Aufträge an. Wir verweisen jedoch darauf, dass eventuell sich hieraus ergebende Probleme zu Lasten des Auftraggebers gehen.

Berechnungsgrundlage der Übersetzung und sonstiger Kosten bilden die miteinander vereinbarten und in der Auf-tragsbestätigung angegebenen Beträge. Bei umfangreichen Aufträgen kann eine Zahlung in Raten entsprechend der fertig-gestellten und übermittelten Textmenge verlangt werden. Von Privatpersonen und ausländischen Auftraggebern kann eine Vorauszahlung gefordert werden. Übersetzungen werden anhand der Wörterzahl der Ausgangssprache berechnet. Bei Stornierung eines Auftrags durch den Auftraggeber werden ihm bereits fertiggestellte Seiten übermittelt und berechnet. Für das Dolmetschen wird die Zeit, die der Dolmetscher von seiner Ankunft am Ort seines Auftrags und bis zum Ende seines Einsatzes verbringt, in Rechnung gestellt. Alle Preise verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer. Für das Ausland stellen keine Mehrwertsteuer in Rechnung. Zahlungsmöglichkeit: Überweisung. Der Betrag ist innerhalb von 15 Tagen zu bezahlen.

Lieferfristen werden nach bestem Wissen und Gewissen dem Kunden angegeben. Es gelten jene, die vereinbart und bestätigt wurden. Falls der angenommene Auftrag innerhalb der vereinbarten Zeit aus ge-wichtigen Gründen nicht erfüllt werden kann, wird der Auftraggeber umgehend von einer Verzögerung in Kenntnis gesetzt. Gewichtige Gründe für einen Verzug können sein: besonderer Schwierigkeitsgrad des Ausgangstextes, Ausfall/ Störung unserer Technik z. B. durch Serverfehler oder Viren, höhere Gewalt. Hierfür können wir nicht haftbar gemacht werden. Die Lieferfrist beginnt mit dem Tag der Auftragsbestätigung, jedoch nicht vor völliger Klarstellung aller Ausführungseinzelheiten.

Übermittelt uns der Auftraggeber unrichtige oder unvollständige Informationen oder Unterlagen und entstehen hierdurch Übersetzungsfehler, ist eine Haftung durch uns ausgeschlossen. Wir haften ebenfalls nicht:
– für Schäden, die durch Computerviren entstehen (unsere Software wird regelmäßig auf Viren überprüft);
– für die Einsicht der elektronisch übermittelten Dokumente durch unbefugte Dritte;
– für Verzögerung der Lieferfristen (siehe Lieferfristen);
– für den Verlust/Beschädigung von Daten/ Dokumenten die durch den Versand bzw. durch die elektronische Übertragung erfolgen;
– wenn Reklamationen hinsichtlich der Qualität bzw. Vollständigkeit der Übersetzung nach mehr als 10 Tagen (als Stichtag gilt der Tag der Absendung unserer Übersetzung) erfolgen. Objektiv begründete Mängel die vor dem Ablauf dieser Frist reklamiert werden, sind vom Auftraggeber so genau wie möglich zu beschreiben. Uns ist zunächst Gelegenheit zur Nachbesserung zu geben. Ist eine Nachbesserung nachweislich erfolglos, so hat der Auftraggeber das Recht auf Minderung der Vergütung. Unsere Haftung ist der Höhe nach auf den Wert des betreffenden Auftrages begrenzt;
Wir haften bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die Haftung bei leichter Fahrlässigkeit tritt nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ein.

Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Auftraggeber bleibt die Übersetzung und das Urheberrecht exklusives Eigentum des Auftragnehmers.
Sind einzelne Bestimmungen dieser AGB nicht wirksam, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen AGB-Klauseln nicht berührt. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bukarest/Rumänien. In jedem Fall gilt unter Ausschluss ausländischen Rechts nur rumänisches Recht.
Bukarest, Januar 2012

TECHNIVERBUM SRL

Firmenbuch:  J 40/14540/2011

UID. Nr.: RO29425913